Unterrichtsfächer

Kamera- und Filmtechnik, Camera Acting, Politik

Beruf

Dipl. Design, Dipl. Kunst, Produktionsleiter, Filmemacher und Autor

Kursbeschreibung

In meinem Kurs Kamerapräsenz wird die szenische Arbeit vor der Kamera erprobt. Dafür arbeite ich mit den Methoden von Judith Weston und Ivana Chubbuck. Ziel ist es, dass sich die Studierenden ihre Figur erarbeiten und dafür Handlungsoptionen entwickeln. Wichtig ist, dass die Studierenden eine Haltung zu ihrer Figur einnehmen. In meiner Arbeit als künstlerischer Leiter lege ich Wert auf die individuelle Förderung des einzelnen Studierenden. Die Ergebnisse aus meinen Kursen und denen meiner Kolleginnen und Kollegen werden daraufhin immer wieder abgestimmt.

Die Früchte unserer Arbeit werden in einem gemeinsamen Filmprojekt zusammengeführt. Die Studierenden entwickeln mit Peter Gitzinger und mir ein Drehbuch, das dann unter meiner Regie realisiert wird. Die Dreharbeiten sind die erste Feuerprobe für die Abschlussklasse.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung realisiere ich dann mit den Schauspieler/innen die Abschlussbänder. Die Bänder sind idealerweise ein Destillat aus zwei Jahren Studium an der First Take Schauspielakademie. Hier zeigt sich ihre Entwicklung.

Ich habe schon immer gerne unterrichtet und meine Erkenntnisse aus meinen beruflichen Erfahrungen weitergegeben. Es macht Freude, Entwicklungen anzustoßen und zu erkennen.

Vita / Referenzen

Referenzen: Studiofotograf, Produktionsleiter Dokumentarfilm, Art Direktor

Dozentur: Folkwang Universität der Künste Essen, Theaterwerkstatt Mainz, Institute of Design Düsseldorf, Fachhochschule Münster, Burg Giebichenstein Halle, Fachhochschule Bielefeld