• Unsere Workshops
    Du willst mal reinschnuppern oder Themen vertiefen? In unserem Acting Center bieten wir
    regelmäßig Workshops und Kurse in Filmschauspiel, Synchronisation und Moderation an.

  • Unsere Workshops
    In unserem Acting Center bieten wir regelmäßig Workshops in Filmschauspiel, Synchronisation und Moderation an.

Synchronsprechen

Alter: ab 18 Jahre
Dauer:  2 Tage
Kosten: 240 Euro

Anmeldeschluss: 10 Tage zuvor
Mindestteilnehmer: 6 Teilnehmer
Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Teilnehmer

Nächste Termine: 04.02. und 05.02.2023

Sichere dir schon jetzt den nächstmöglichen Teilnehmerplatz und wir informieren dich umgehend über die Terminoptionen.

Beim Medium SYNCHRONISATION sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Schauspieler agieren nur mit ihrer Stimme und lassen Charaktere akustisch lebendig werden.

Dieser Wochenend-Workshop bietet einen Einblick in den Beruf des Synchronsprechers und ist für Interessierte und Schauspieler gleichermaßen geeignet. Diejenigen, die  Erfahrung in den angrenzenden Bereichen Schauspiel/Stimme/Sprache sind gerne gesehen. Auch talentierte Einsteiger können sich anmelden.

Behandelt werden folgende Themen:

  • Grundvoraussetzungen, die man als Synchronsprecher erfüllen sollte
  • Gagen und Verdienstmöglichkeiten
  • Bewerbung und Casting
  • Ablauf einer Synchronaufnahme
  • Lesen und Verstehen des Synchronbuches
  • Wieso ist Synchronsprechen so schwer, obwohl es oft so leicht aussieht?
  • Strategien, Tipps und Tricks
  • Üben, üben, üben…

Am ersten Tag dieses Seminars wird Theorie verknüpft mit diversen Demonstrationen von Abläufen und einigen praktischen Übungen.

Am zweiten Tag üben die Teilnehmer in Übungsgruppen aufgeteilt das Synchronsprechen anhand individuell ausgesuchter Filmszenen und teilen sich in zwei Gruppen auf (Vormittags und Nachmittags).

Wer im Anschluss an den Workshop Interesse an Demoband-Aufnahmen hat, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzten. Wir übermitteln gerne den Kontakt, bitten aber um Verständnis, dass aus inhaltlichen, rechtlichen und zeitlichen Gründen Demo-Bänder bei diesem Workshop nicht mit nach Hause genommen werden können. 

Der Workshop findet in unserem modernen Sprecher-Studio statt und wird von Arno J. Fluder geleitet. 

Jetzt anmelden

Wöchentliches Camera Workout

Falls du einfach »im Training« bleiben möchtest, besuche doch unser wöchentliches »Camera-Workout«.

Im Zusammenspiel mit Spielpartnern erlernst du das szenische Arbeiten mit anderen und vor der Kamera.  

After-Work Camera Acting
mit Isabel Hemming
14-tägig, dienstags 18:30–21:30 Uhr 

After-Work Camera Acting
mit Isabel Hemming
wöchentlich, donnerstags 19:00–20:30 Uhr 

Monatliche Gebühr: jeweils € 75,00

Komm zum kostenlosen Schnuppern vorbei! Jetzt anmelden 

 


Einzelcoaching auf Anfrage

Individuelles Training, individuelle Übungen, individuelle Ziele … der Unterricht wird genau auf dich abgestimmt!

Das Einzeltraining ist so individuell, dass es sich für alle eignet.
Besondere Angebote gibt es für die, die sich z.B. für eine Ausbildung zum Schauspieler/in bewerben.

Jetzt anmelden und weitere Infos erhalten

Camera Acting „Weniger ist mehr“
Bei dem Camera Acting Workshop "Weniger ist mehr" bekommst du ein Gefühl dafür, wie du vor der Kamera wirkst und was du tun bzw. nicht tun musst, um möglichst natürlich und authentisch zu sein.

Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene

Camera Acting „Weniger ist mehr“ mit Dozentin Isabel Hemming
Nächste Termine:


26.11.2022 (Teil 1), 27.11 2022 (Teil 2)
11.12.2022

Teilnehmergebühr: 80,00 Euro 

Jetzt anmelden

 

Partner und Freunde

Die First Take Schauspielakademie ist stets an einem regen Austausch an Erfahrungen und Ausweitung eines guten Netzwerkes interessiert. Dabei arbeiten wir mit namhaften Unternehmen zusammen und kooperieren auch international.

Giles Foreman Casting Network Die Besetzer Filmlehrer  Acting Center Köln

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.