• Historie
    Einblicke in unsere dynamische Entwicklung

  • Historie
    Einblicke in unsere dynamische Entwicklung

Ein gutes Arbeitsklima bedeutet nicht, dass unsere Studenten nicht auch Spaß und Freude an unserem Filmprojekt haben dürfen. Es wird viel gelacht und es herrscht eine gute Stimmung am Set: So soll es sein.

BILD

Zum Abschluss besuchte uns die Sprecherin Ilya Welter zu einem Interview. Sie übernahm die Synchronstimme von Wanda in Cosmo & Wanda - Wenn Elfen helfen. Herzlichen Dank.

Unsere Lea Gröning im Interview mit Robin Bieber von der Cast Academy TV.

Unsere Dozentin Christa Rockstroh begann direkt mit den Schauspielgrundlagen

Unsere Studenten begrüßten unsere "Neuen" sehr herzlich. Mit einer Willkommensparty ging es zum gemütlichen Teil mit Tanz, Spielen usw. über.

Wir gratulieren unseren Absolventen zur erfolgreichen Film- u. Fernsehschauspieler/in

Dreh der Moderationsbänder mit Alexander Königsmann und Ferdinand Barth. Ende Juni drehten die diesjährigen Absolventen ihre Moderationsbänder zusammen mit Alexander Königsmann und Ferdinand Barth.

Dreh der Moderationsbänder mit Alexander Königsmann und Ferdinand Barth - Ende Juni drehten die diesjährigen Absolventen ihre Moderationsbänder zusammen mit Alexander Königsmann und Ferdinand Barth.

bild

Der TRAILER von "Schein der Dunkelheit" ist jetzt auch auf YouTube online.

Von Montag bis Freitag war Tina Seydel zum Blockunterricht "Rollenarbeit/Szenisches Spiel" zu Besuch und arbeitete zusammen mit den Studenten an der Darstellung einer Szene, gab ihnen Tipps aus dem Berufsalltag und motivierte sie sich immer einen konkreten Punkt ihres Schauspiels auszusuchen und an diesem zu arbeiten. Ganz nach dem Motto: Nicht alles auf einmal.

Diesmal besuchte uns das große Nachwuchstalent Felix Eller. Der Regisseur begeisterte unsere Studenten, in einem persönlichen Interview, Details über seine Arbeit zu erfahren. Unter seinen Regieanweisungen wurden dann einige Szenen aus seinen Spielfilmen nachgespielt.

Aufgabe war es - in Eigenregie kurze Filme zum Thema "Fake News" zu produzieren. Die Premiere am Ende der Woche gab Anlass und Inspirationen zum weiteren Drehen von Kurzfilmen.

Einer der Höhepunkte in der Ausbildung: Besuch unserer Partnerschule Giles Foreman Centre for Acting in London. In unterschiedlichsten Workshops lernten unsere Studenten neue Ansätze und bekamen Einblicke in das internationale Filmgeschäft.